Bitte warten, die Seite wird geladen ...
Deutschland Trikot am Handgelenk® mit Nummer 13

Der DHB Kader: Prokop’s Schicksalspieler Martin Strobel #19

Das Warten hat ein Ende, die Handball WM in Deutschland und Dänemark startet. Vor dem ersten Spiel gegen Korea und den weiteren Gruppenspielen gegen vermeintlich stärkere Gegner haben wir uns im BRAYCE® Blog gefragt, ob Team Deutschland bereit für die Teil-Heim-WM ist? Dazu haben wir uns den DHB Kader auf den Positionen Tor, Kreis und Außen genauer angeschaut. Heute folgt eine Analyse zum Rückraum von Bundestrainer Christian Prokop samt abschließender Bewertung, ob und wie der DHB Kader den Titel holen kann.

Rückraumspieler bei der Handball WM im DHB Kader:

Mit Finn Lemke #6, Fabian Wiede #10, Steffen Weinhold #17, Martin Strobel #19, Steffen Fäth #23, Franz Semper #32, Fabian Böhm #38 und Paul Drux #95 hat Bundestrainer Christian Prokop zweifellos das Who-Is-Who der Handball Bundesliga sowie ein paar wenige Überraschungen für das wichtigste Turnier des Jahres nominiert.

Die wohl größte Überraschung im DHB Kader ist auf der Spielmacher-Position zu finden. Dort hat sich Bundestrainer Christian Prokop neben dem grundsoliden und dem seit Jahren im DHB Kader fest nominierten Fabian Wiede #10 für Martin Strobel #19 vom Zweitligisten HBW Balingen-Weilstetten entschieden. Nach Kapitän Uwe Gensheimer hat Martin Strubel die zweitmeisten Länderspiele auf dem Buckel (160), jedoch ist die Nominierung aufgrund seiner Vereins- und Ligazugehörigkeit durchaus ein Wagnis von Trainer Christian Prokop. Martin Strobel #19 ist selbstverständlich dazu in der Lage auf der großen Bühne mitzuspielen – ob und wie oft er es zeigen kann, das wird das Turnier zeigen. Und der Bundestrainer muss sich voraussichtlich im Nachgang des Turniers an dieser Personalentscheidung messen lassen. Fakt ist jedoch, dass der DHB Kader einen Denker und Lenker im Spiel braucht. Und das könnte Martin Strobel #19 sein.

Die zurückliegenden Turniere und auch die Vorbereitung auf die Handball WM 2019 haben nämlich durchaus aufgezeigt, dass die größte und wohl bedeutendste Schwachstelle im DHB Kader im gebundenen Spiel bei eigenem Ballbesitz liegt. Während die Abwehr seit Jahren prächtig funktioniert und schnelle Tore aus der ersten und zweiten Welle einleitet, hapert es im Spiel gegen eine formierte Abwehr des Gegners. Unzählige Personalrochaden seit Monaten oder gar Jahren belegen diesen Schwachpunkt eindeutig. Kurz und provokant lässt sich sagen: Der DHB Kader ist ab einem gewissen gegnerischen Niveau nicht mehr dazu in der Lage ausreichend Tore für einen Sieg zu erzielen. Einschränkend gilt es zu bemerken, dass diese Aussage ihre Gültigkeit verliert, wenn die Abwehr ein Spiel auf Weltklasse-Niveau hinlegt und die Ballgewinne in schnelle Tore umgemünzt werden können.

Nun versucht sich Christian Prokop im Rückraum neben den angesprochenen Spielern mit altbekannten und neuen Gesichtern bei großen Turnieren. Das Spektrum an Spielertypen hat der Bundestrainer im DHB Kader gänzlich abgedeckt. Einen Stammrückraum hat Christian Prokop aber dennoch nicht, ebenso fehlt ihm ein Spieler von Weltformat wie Uwe Gensheimer #3 auf Außen oder Andreas Wolff #3 im Tor. Die weltbesten Rückraumspieler sind zwar teilweise in der Handball Bundesliga zu finden, sie besitzen aber keinen deutschen Pass.

Prognose: Auch wenn wir nicht über den weltbesten Rückraum bzw. Kader verfügen, können wir Weltmeister werden. Dafür braucht es aber eine absolute Spitzenleistung von jedem einzelnen Spieler im DHB Kader und vielleicht sogar noch mehr als das. Ob es für den ganz großen Wurf reicht, hängt wahrscheinlich auch ein wenig an der lieben Fortuna ab, die als einzige Einfluss auf den Turnierbaum und Schiedsrichterentscheidungen hat. Für uns sind jedoch die Teams aus Dänemark und Frankreich die Favoriten.

+++ Gewinnspiel +++

Wir statten Deine Mannschaft mit einem Schwung Warm-Up-Shirts aus. Kommentiere einfach in diesem Beitrag (hier klicken) für welchen Verein die Shirts sein sollen & tippe den Weltmeister 2019!

Teilnahmebedingungen: Jeder darf 1x über jede Plattform kommentieren (Facebook, Instagram). Sollten mehrere Personen den Weltmeister richtig tippen, entscheidet das Los. Das Gewinnspiel endet mit dem Anwurf der ersten WM-Partie (10.01.2019, 18:15 Uhr).

SHOP




Entdecke Deine Möglichkeiten!
44.500 Variationen — und im Konfigurator kannst Du alle ausprobieren!




Band Konfigurator


  WARENKORB

Keine Produkte im Warenkorb




voucher-navi Gutscheine