Bitte warten, die Seite wird geladen ...

BRAYCE SPORT MAGAZINE

Home/Magazine/All Articles, Basketball, News/Die Golden State Warriors: “STRENGTH IN NUMBERS”

Die Golden State Warriors: “STRENGTH IN NUMBERS”

STRENGTH IN NUMBERS

Dieser Slogan gehört zu Golden State Warriors, der sagenhafte 11 Millionen Basketball Fans alleine in Facebook weltweit folgen. Strength – also Stärke – demonstrieren die Golden State Warriors um ihren Star-Guard Stephen Curry #30 und ihren Star-Forward Kevin Durant #35 aber nicht nur durch den starken Slogan. Sondern die wahre Stärke hat das Team aus der Western Conference der NBA in den zurückliegenden Jahren, aber auch wieder in der laufenden Season auf dem Feld eindrucksvoll demonstriert. Währen die Lakers um ihren Superstar LeBron James #24 um die Playoffs bangen müssen und unser Dirk Nowitzki #42 in seinem wohl letzten Jahr in der NBA keine Chance mehr auf die Win-or-Go-Home-Games hat, werden die Warriors abermals als heißer Kandidat auf den Titel gehandelt. Sind die Jungs aus Golden State überhaupt schlagbar?

Eine Analyse:
Was die Golden State Warriors auf dem Platz in der abgelaufenen Season abgeliefert haben, das sucht beim Blick in die NBA-Geschichtsbücher seinesgleichen. Durch einen 129:120-Sieg gegen den letzten nicht Warriors-Champ Cleveland feierte das Starensemble aus Oakland den vierten Sieg im fünften Finalspiel und sicherte sich so den zweiten Titel innerhalb von drei Jahren. Als wäre dieser Erfolg nicht schon rekordverdächtig genug, stellten die Golden State Warriors ganz nebenbei noch einen Rekord der Lakers ein, was die Quote an Siegen und Niederlagen in den Playoffs betrifft. Mit 16 Siegen bei nur einer Niederlage marschierten die Golden State Warriors durch die K.O.-Spiele.  „Wir haben alles gegeben, aber es hat nicht gereicht. Sie sind eines der besten Playoff-Teams, das diese Liga je gesehen hat“, gestand Clevelands Weltklassemann LeBron James #23 in der Stunde der Niederlage gegenüber der versammelten Presse. Die Medien waren es auch, die die Golden State Warriors vor dem Start der Season zum haushohen Favoriten erklärt hatten.

Doch wie ist es dem Team gelungen, dieser Favoritenrolle auf eine solch eine beeindruckende Art und Weise gerecht zu werden? Als Erklärung dürfte ein Wort genügen: QUALITÄT. Ausnahmekönner wie Curry, Thompson und Durant beweisen seit längerem ihre Weltklasse. Mit der Verpflichtung von Superstar Kevin Durant ist die Qualität im Kader der Golden State Warriors noch weiter gestiegen- und auf einem gleichbleibenden hohen Niveau ist auch der Zusammenhalt im Team geblieben. Trotz dieser Ansammlung von Superstars haben sich letztlich alle einem Ziel untergeordnet und dieses mit Bravour erreicht. In dieser Besetzung dürften die Golden State Warriors auch in der kommenden Season zu den heißesten Titelkandidaten gehören. „SRENGTH IN NUMBERS“ könnte also ein Slogan sein, der bei den Golden State Warriors eine goldene Ära prägt.

„SRENGTH IN NUMBERS“ gibt’s übrigens auch für Dich! Unser Trikot am Handgelenk im Basketball-Style kannst du mit der Spielernummer Deiner Wahl veredeln.

Zufrieden mit uns?

Wir freuen uns über ‘ne kurze Bewertung auf Facebook

SHOP

  WARENKORB

Keine Produkte im Warenkorb




voucher-navi Gutscheine