Bitte warten, die Seite wird geladen ...

BRAYCE SPORT MAGAZINE

Home/Magazine/All Articles, Handball, Others/Hacken am Kreis Handball Blog: TSV Hannover-Burgdorf vs. Füchse Berlin
Hacken am Kreis Handball Blog: TSV Hannover-Burgdorf vs. Füchse Berlin

Hacken am Kreis – der Handball Blog

TSV Hannover-Burgdorf vs. Füchse Berlin

Füchse Berlin mit Pokal-Niederlage im Gepäck

Nachdem die Füchse Berlin einen regelrechten Lauf in der Liga hatten, gab es das überraschende Pokal Aus in Melsungen. Dabei lief es mit den Siegen über die Rhein-Neckar Löwen, dem SC Magdeburg und der MT Melsungen doch wie am Schnürchen. Die Niederlage ist angeblich in den Köpfen abgehakt. Klar das die Füchse gegen den ehemaligen Tabellenführer an die Erfolgsserie wieder anknüpfen möchten. 

Die Füchse könnten mit einem Sieg an Hannover vorbeiziehen

Aber den Berlinern fehlt auf alle Fälle Torhüter Silvio Heinevetter #12 mit einer Knieverletzung. Da aber bisher Dejan Milosavljev #96 eine tadellose Leistung im Tor zeigte, wird sich da der Verlust in Grenzen halten. Für Heinevetter wird der Ex-Hannoveraner Martin Ziemer #1 in den Kader fürs Spiel rücken. Und ein großes Fragezeichen steht hinter Abwehrchef Jakov Gojun #10, der sich im Pokalspiel eine Rippen-Verletzung zugezogen hatte.

Die Recken hingegen mit breiter Brust

Die Recken haben ein Wahnsinns-Spiel in Mannheim hingelegt. Schon mehrfach eigentlich am Ende und doch immer wieder aufgestanden. Und mit der letzten Sekunde macht Spielmacher Morten Olsen #34 den Ball ins Eck zum Sieg für Hannover.

Und auch ein ganz wichtiger Spieler hat bei den Recken verlängert. Fabian Böhm #20 hat einen neuen Vertrag bis 2022 unterschrieben. 

Letzte Infos vor Spielbeginn

Auch Dejan Milosavljev #96 fällt kurzfristig mit einer Knieverletzung aus, das kann ja heute nur die Chance für den Bankdrücker Martin Ziemer #1 werden. Martin hat in dieser Saison aber nur ganze 12 Minuten gespielt. Dem fehlt die Spielpraxis, aber mal so richtig. Aber sorry, mir fehlt da das absolute Mitleid für Berlin. Das sind doch hausgemachte Berliner Probleme. Als 2. Torhüter nimmt Fredrik Genz #97 auf der Bank Platz. Der ist nach TUSEM Essen ausgeliehen und mit einem Zweitspielrecht für die Füchse ausgestattet worden. Eigentlich haben die Füchse also 4 Torhüter. Ein Luxusproblem über das sich andere Bundesligisten freuen würden.

Auch Jacov Gojun #10 fällt mit seiner Verletzung heute definitiv aus. Ein herber Verlust für die Berliner Abwehr. 

Rein in die Partie

Anwurf für Berlin, und die erzielen auch das 1. Tor durch Mijailo Marsenic #93.  Hannover startet nervös vor 8701 Zuschauern und die Gäste liegen 3:0 vorne. Das erste Tor für die Gastgeber fällt nach 5:30 min. Nejc Cehte #3 erlöst Hannover. Nach 10 Minuten hat Hannover den Rückstand durch Morten Olsen #34 aufgeholt. Es steht 5:5, 7:7, ehe Morten Olsen #34 in der 17. Minute seine Recken das erste Mal mit 8:7 in Führung wirft. Es läuft alles weiter nur über Morten Olsen, entweder er trifft selbst wie beim 13:11, 14:12, 15:13, 16:15 oder er setzt seine Nebenmänner in Szene. Den Halbzeitstand von 17:16 markiert Vincent Büchner #74, nach Anspiel von Morten Olsen #34. Fabian Böhm #20 wurde die gesamte 1. Halbzeit geschont, Carlos Ortega rechnet wohl mit einer intensiven und kräftezerrenden 2. Halbzeit der Füchse. 

Die 2. Halbzeit

Die 2. Halbzeit dominieren die Hausherren und das 1. Berliner Tor gelingt erst nach gespielten 9 Minuten und 45 Sek. Hans Lindberg #18 ist der Torschütze per 7-Meter. Morten Olsen #34, Fabian Böhm #20 und Timo Kastening #73 sind die Hauptakteure in den weiteren Minuten.

Ich feiere ja die Auszeiten von Carlos Ortega: „Listen, most importante!“ und das in seinem Spanglish. Ja, sehr geil. Es läuft die 55. Minute als Timo Kastening #73 das 29:25 mit einem eiskalten Dreher erzielt. Ist das die Vorentscheidung?

Ein letztes Aufbäumen bei Berlin. Stipe Mandalinic #9 in der 52. Minute gekommen, erzielt mal locker 3 Tore in 5 Minuten und es steht 29:27. Warum hat Velimir Petkovic den nicht schon viel eher gebracht? Und warum bringt er ihn so selten?

In der letzten Minute nimmt Carlos Ortega seine letzte Auszeit. Ihr ahnt was kommt? Ich höre genau hin und kann folgendes verstehen: „Only clear situations, no risk!“ Es folgt eine offene Abwehr der Berliner, aber Morten Olsen #34 macht mit dem 30:27 alles klar. Auch den Schlusspunkt unter diese Partie setzt noch einmal Morten Olsen #34 mit seinem 11. Treffer. 31:28 ist der Endstand. 

Erfolgreichste Werfer

Auf Hannoveraner Seite sticht Morten Olsen #34 mit seinen 11 Treffern natürlich klar heraus. Bei den Füchsen kommt Hans Lindberg #18 auf 9 Treffer, davon allerdings 7 vom Strich. Die meisten Berliner Feldtore, nämlich 6, erzielt Fabian Wiede #3. 

Die übrigen Ergebnisse des Spieltages

Der THW Kiel macht sich mit einem knappen 29:27 Sieg gegen GWD Minden wieder zum Tabellenführer. Endlich!!!  Mögen so manche Kieler denken.

Die Rhein-Neckar Löwen und FrischAuf! Göppingen spielen 28:21.

Der HC Erlangen und der SC DHfK Leipzig trennen sich 25:22.

Im Kellerduell zwischen HSG Nordhorn-Lingen und dem TBV Lemgo steht es nach 60 Minuten 24:29. 

Die Frauen-WM in Japan

Für die Frauen um Kapitänin Kim Naidzinavicius und Bundestrainer Henk Groener begann heute die Hauptrunde. Um 10.00 Uhr deutscher Zeit hieß der Gegner Niederlande. Und die Niederlande ist ein absoluter Brocken und gehört mit zum Favoritenkreis. Aber die deutschen Damen um Torfrau Dinah Eckerle zeigten eine wahre Glanzleistung. In der 1. Halbzeit stellten sich die deutschen Damen die Holländerinnen noch zu recht. Und in der 2. Halbzeit schlugen sie, angetrieben von einer Weltklasseleistung von Dinah Eckerle, gnadenlos zu. Endstand nach 60 Minuten 23:25 für Deutschland. Weiter so!!!

Über unsere Autorin im BRAYCE® Handball Blog:

Hacken am Kreis - der Handball Blog von Nadine HoppmannNadine Hoppmann #5 ist ehemalige Spielerin aus der Handball-Stadt Minden, wo sie ihren Heimatverein GW Dankersen-Minden aus der Handball Bundesliga Stadt regelmäßig in der Halle anfeuert. Die Bloggerin bringt jede Menge Handballsachverstand mit und ist überzeugter Fan der deutschen Handball Nationalmannschaft und Bundestrainer Christian Prokop.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Zufrieden mit uns?

Wir freuen uns über ‘ne kurze Bewertung auf Facebook

tolle Auswahl, super Qualität und auch ein sehr toller Service.
Christina Boss-Hoppe
Christina Boss-Hoppe
2019-07-03T09:39:44+0000
Wer ein tolles Produkt und super Service sucht, ist hier richtig.
Birgit Pfister
Birgit Pfister
2019-04-10T17:24:29+0000
Super schneller Versand und perfekte Verarbeitung 👌 5 Sterne
Gabriele Cartia
Gabriele Cartia
2019-03-26T13:04:55+0000
Mega Produkt, mega Service- echt klasse👍🏻
Jennifer Behrens
Jennifer Behrens
2019-03-06T18:14:11+0000
die Armbänder für Vereine im Eishockey
Sebastian Nau
Sebastian Nau
2019-03-03T16:45:40+0000
Klasse Service und schnelle Lieferung🏈
Michael Heyder
Michael Heyder
2019-02-07T13:30:22+0000
Absolut zu empfehlen, sei es Support oder das Armband selbst, alles Mega.
Diana Metke
Diana Metke
2019-01-31T15:35:11+0000
Klasse Artikel, sehr netter hilfsbereiter Service und sehr schnelle Lieferung 5 Sterne 👍👍
Klaus Eckmann
Klaus Eckmann
2019-01-08T12:42:33+0000
Ein Super Armband der Magnetverschluss Is bombe das verwendete Material Is so angenehm ich kann es jedem nur empfehlen
Daniel Rüdiger
Daniel Rüdiger
2019-01-07T16:54:12+0000
Service too Kunden Dienst too Beratung too Alles einfach tolles Team
Steini Steinhoff
Steini Steinhoff
2018-12-19T11:27:03+0000
Mega Service und die Armbänder sind der Wahnsinn! Danke & großes Lob an das Team von Brayce!
Hanna Gando
Hanna Gando
2018-12-14T07:58:57+0000
Super freundliches Team. Man bekommt da alles was das Herz begehrt.
Totti VierundAchtzig
Totti VierundAchtzig
2018-12-03T12:09:04+0000
Super schnelle Lieferung und auch super im kürzen. sehr freundlich und hilfsbereit. Immer wieder gerne was da bestellen und gut weiter zu empfehlen.
Mandy An
Mandy An
2018-11-12T14:13:02+0000
Meine Freunde und ich haben uns welche anfertigen lassen in blau-weiss mit der 98 drauf.Seh'n klasse aus und sind robust gemacht.
Gabi Klement
Gabi Klement
2018-11-12T10:15:05+0000
Perfekt! schnell, gut, freundlich. mehr geht nicht!
Dominik Jung
Dominik Jung
2018-09-21T11:00:04+0000
Mega gute Qualität. Kann ich nur weiterempfehlen!
Marika Heuer
Marika Heuer
2018-09-09T15:10:53+0000
Sehr gute Qualität und schönes Design. Kann ich nur weiterempfehlen!
Jonas Urich
Jonas Urich
2018-09-06T10:44:14+0000
#TrikotAmHandgelenk👍 Top Qualität
Peter Kaspar
Peter Kaspar
2018-09-04T13:01:48+0000
SHOP

  WARENKORB

Keine Produkte im Warenkorb




voucher-navi Gutscheine