Bitte warten, die Seite wird geladen ...

BRAYCE SPORT MAGAZINE

Home/Magazine/All Articles, Football/NFL Picks der Woche – Week 8

NFL Picks der Woche – Week 8

Denver Broncos at Kansas City Chiefs ab 19:00 Uhr ProSieben Maxx

Green Bay Packers at Los Angeles Rams ab 22:05 Uhr auf ProSieben Maxx

GAME 1:

Denver Broncos (3-4) vs. Kansas City Chiefs (6-1)

Divisongame in Kansas! Das erste Spiel am Sonntag bestreiten die Denver Broncos gegen die Kansas City Chiefs. Beide gehen nach ihren 45:10 Erfolgen aus der Vorwoche (Broncos Zuhause gegen die Arizona Cardinals/ Chiefs bei den Cincinnati Bengals) mit Selbstvertrauen in Week 8, wobei die Broncos aufgrund des Thursday Night Games ein bisschen mehr Zeit zum Regenerieren haben. Auf dem Papier scheint diese Partie eine klare Angelegenheit zu sein, angesichts der aktuellen Form der Chiefs. Jedoch begegneten sich diese beiden Teams bereits in Week 4, indem sich die Chiefs nur knapp nach einem Comeback im letzten Viertel, mit 27-23 durchsetzen konnten. Die entscheidenden Faktoren werden hier zum einen sein, inwiefern die Defense um Star-Verteidiger Von Miller die stärkste Offense der Liga (37,14 Punkte pro Spiel) in den Griff bekommt und ob Case Keenum, der Quarterback der Broncos, an seine Form aus der Vorwoche anknüpfen kann. Denn seine Bilanz von 8 Touchdown Pässe zu 9 Interceptions seit Beginn der Saison ist mehr als ausbaufähig und so konnten die Broncos in dieser Saison nur selten mit gutem Passing Game überzeugen. Dem gegenüber steht mit Patrick Mahomes (22 Tds/9 INT) der Quarterback mit den meisten Touchdown Pässen der Liga gegenüber, der es geschafft hat in den letzten 6 Spielen immer über 300 Passing Yards zu erzielen.

Das Momentum liegt eindeutig auf Seiten der Chiefs. 4 ihrer Siege in dieser Saison wurden mit einem zweistelligen Vorsprung gewonnen und die Playoffs scheinen nur noch eine Frage der Zeit zu sein für das Team aus Kansas. Allerdings konnten die Broncos in Week 4 zeigen, dass sie durchaus in der Lage sind die Offense der Chiefs zu stoppen. Wir tippen deshalb auf ein ausgeglichenes Match, indem sich aber letztlich die Chiefs durchsetzen werden.

Tipp: Broncos vs. Chiefs: 20:27

GAME 2:

Green Bay Packers (3-2-1) vs. L.A. Rams (7-0)

Die Rams sind aktuell das Team der Stunde und dominieren die Liga nach Belieben (#3 Offense/#4 Defense). Das einzige noch ungeschlagene Team empfängt im zweiten Abendspiel die Packers um Star Quarterback Aaron Rodgers. Nach dem knappen 33:30 gegen die San Francisco 49ers in Week 6 hatten die Packers letzte Woche spielfrei. Die Rams hingegen setzten sich ebenfalls gegen die 49ers durch. Allerdings traten Sie hier mit einem 39:10 Sieg letzte Woche deutlich souveräner auf, als die Mannen aus Wisconsin, die sich den Sieg nur knapp durch ein Fieldgoal in letzter Sekunde von Mason Crosby durchsetzen konnten. Vor allem die Defense der Rams überragte bei diesem Spiel- 7 Sacks und 4 Takeaways sprechen eine eigene Sprache. Allen voran ist hier Aaron Donald, der Defensive Tackle der Rams hervorzuheben. 4 Sacks und 6 Tackles in einem Match das bedeutet Kariere Bestwert! Aber auch die Offense, um QB Jared Godd und Star RB Todd Gurley, macht einen hervorragenden Job und so führen die Rams nicht umsonst aktuell jedes Power Ranking der Liga an. Die gute Balance zwischen Offense und Defense macht sie aktuell zum heißesten Anwärter auf den Super Bowl.

Aber wir befinden uns gerade erst in der Halbzeit der Saison und wenn der Quarterback Aaron Rodgers im Gegnerteam ist, ist immer Vorsicht geboten. Da die Packers eher mäßig in die Saison gestartet sind mit 3-2-1, stehen sie in ihrer umkämpften Division bereits unter Druck und ein Sieg gegen die Rams wäre in dieser Phase der Saison enorm wichtig, um Selbstvertrauen für den weiteren Verlauf der Saison zu tanken.

An diesem Abend wird vor allem entscheidend sein, inwiefern die Offense Line der Packers den ausgezeichneten Pass Rush der Rams stoppen kann, um so Aaron Rodgers genügend Zeit zu verschaffen.

Wir tippen deshalb auf ein punktreiches Spiel, in dem sich die Rams allerdings knapp durchsetzen werden.

Tipp: Packers vs. Rams: 30:33

SHOP

  WARENKORB

Keine Produkte im Warenkorb




voucher-navi Gutscheine