Bitte warten, die Seite wird geladen ...

BRAYCE SPORT MAGAZINE

Home/Magazine/All Articles, Handball, Others/Punkteteilung gegen Russland: Wie ein Fehlpass ein Spiel entscheidet
Handball WM: Untentschieden gegen Russland

Punkteteilung gegen Russland: Wie ein Fehlpass ein Spiel entscheidet

Hey, warum hat Deutschland denn nicht gewonnen? Die Party konnte ja nicht ewig so weitergehen. Denn wir hatten mit Russland ein ganz anderes Kaliber vor uns. Die Russen waren nicht so leicht zu schlagen wie Brasilien und Korea. Aber eigentlich eine machbare Aufgabe, oder? Was ist denn eigentlich passiert?

An der Stimmung, in der wieder restlos mit 13.500 Zuschauern ausverkauften Berliner Arena, hat es sicherlich nicht gelegen. Die deutschen Fans haben das Team um Kapitän Uwe Gensheimer #3 weltmeisterlich empfangen und unterstützt. Heute bekam Bundestrainer Christian Prokop einen extra lauten Applaus des Publikums, was er mit einem scheuen Lächeln registrierte.

Die Mannschaft begann mit der Abwehr-Stammformation um Patrick Wiencek #7 und Hendrik Pekeler #13 im Mittelblock Steffen Weinhold #17 und Martin Strobel #19 auf den Halbpositionen, außen Uwe Gensheimer #3 und Patrick Groetzki #24. Im Tor der bisher bärenstarke Andreas Wolff #33. Das erste Tor des Spiels erzielte der Russe Kosorotov. Beide Mannschaften deckten offensiv, von Russland, ist das ja auch bekannt und es wurde vor dem pfeilschnellen Igor Dibirov gewarnt. Die Russen nahmen sogar mit Steffen Fäth #23 und Martin Strobel #19 zwei der deutschen Angriffs-Spieler raus. Das Spiel war ausgeglichen, die Führung wechselte hin und her. Über 3:4 nach 7 Minuten und 7:7 nach 13 Minuten konnte sich keine der beiden Mannschaften absetzen. Ein paar unglückliche Entscheidungen der Schiedsrichter, ein paar übermotivierte Versuche und einigen Offensiv-Fouls später stand es nach 18 Minuten 8:8. Paul Drux #99 warf zwei unglaublich starke Tore hintereinander. Das deutsche Team konnte sich bis zur Halbzeit auf 10: 12 absetzen. Vorne der unermüdlich ackernde Steffen Weinhold #17 und hinten der wieder starke Andreas Wolff #33 waren die besten deutschen Akteure der ersten Halbzeit.

Mit 12:15 (37 Minute),15:18 (48 Minute) und 17:20 (52. Minute) zog das deutsche Team kurzzeitig davon. Aber leider stellten sich immer noch sehr viele Fehler in Form von schlechten Anspielen und Offensiv-Fouls ein. Man denke nur an den Fehlpass des sonst sehr ordentlich agierenden Paul Drux, der den ersten Ausgleich Russlands nach langer Zeit einläutete. Der Endstand 22:22 ist mit Sicherheit ein verlorener Punkt für das deutsche Team. Aber da wohl Frankreich, Russland und Deutschland in die Hauptrunde einziehen werden, ist es schon mal ein Punkt. Besser als keiner.

Viel Zeit sich zu ärgern bleibt dem deutschen Team nicht- denn nur 26 Stunden später heißt der Gegner Frankreich

Die deutschen Spieler ließen nach dem Schlusspfiff die Köpfe hängen, während das russische Team den Punktgewinn feierte. Viel Zeit sich zu ärgern bleibt den Prokop-Mannen nicht, denn nach nur kurzer Regenerationsphase geht es gegen Frankreich.

Spielt Nikola Karabatic denn nun morgen gegen Frankreich?

Die „Inszenierung“ des Nikola Karabatic. Bis Dienstagmorgen 11.00 Uhr muss der französische Coach Didier Dinart den französischen Superstar nachmelden, wenn er ihn gegen Deutschland einsetzen möchte. Aber macht das überhaupt Sinn? Frankreich steht nach dem Sieg gegen Korea bereits in der Hauptrunde und Nikola Karabatic hat seit 3 Monaten aufgrund einer Fußoperation nicht mehr gespielt. Angst hat das deutsche Team jedenfalls keine vor Frankreich. Egal ob mit oder ohne Nikola Karabatic. Braucht Deutschland auch nicht haben, Frankreich hat sich bisher bei dieser WM auch nicht von seiner stärksten Seite gezeigt.

A propos stärkste Seite

Auch die deutsche Mannschaft hat heute nicht seine Bestleistung gezeigt. Das ist noch viel Luft nach oben. Auch wenn man bedenkt, dass Fabian Wiede #10 (war das ein geiles Anspiel auf Peke), Matthias Musche #37 und Finn Lemke #6 heute nur kurz oder gar nicht zum Zuge kamen, habe ich die Hoffnung, dass sie gegen Frankreich zu größeren Spielanteilen kommen werden. Und das sehr erfolgreich. Holt euch die zwei Punkte von Frankreich, Jungs! Wenn nicht jetzt, wann dann?

PS: Die freien Bälle müssen unbedingt rein. Sonst hat das deutsche Team keine Chance gegen Frankreich. Also lieber Patrick Groetzki #24, bitte mach die Bälle rein. Komm endlich ins Turnier. Schieb den Druck weg. Der Reichmann feixt schon im Ami-Land, ach lassen wir das Thema Reichmann . . .

Über unsere Autorin im BRAYCE® Blog:

BRAYCE® Bloggerin zur Handball WM Nadine Hoppmann #5 ist ehemalige Spielerin aus der Handball-Stadt Minden, wo sie ihren Heimatverein GW Dankersen-Minden aus der Handball Bundesliga Stadt regelmäßig in der Halle anfeuert. Die Bloggerin bringt jede Menge Handballsachverstand mit und ist überzeugter Fan der deutschen Handball Nationalmannschaft und Bundestrainer Christian Prokop.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Zufrieden mit uns?

Wir freuen uns über ‘ne kurze Bewertung auf Facebook

tolle Auswahl, super Qualität und auch ein sehr toller Service.
Christina Boss-Hoppe
Christina Boss-Hoppe
2019-07-03T09:39:44+0000
Wer ein tolles Produkt und super Service sucht, ist hier richtig.
Birgit Pfister
Birgit Pfister
2019-04-10T17:24:29+0000
Super schneller Versand und perfekte Verarbeitung 👌 5 Sterne
Gabriele Cartia
Gabriele Cartia
2019-03-26T13:04:55+0000
Mega Produkt, mega Service- echt klasse👍🏻
Jennifer Behrens
Jennifer Behrens
2019-03-06T18:14:11+0000
die Armbänder für Vereine im Eishockey
Sebastian Nau
Sebastian Nau
2019-03-03T16:45:40+0000
Klasse Service und schnelle Lieferung🏈
Michael Heyder
Michael Heyder
2019-02-07T13:30:22+0000
Absolut zu empfehlen, sei es Support oder das Armband selbst, alles Mega.
Diana Metke
Diana Metke
2019-01-31T15:35:11+0000
Klasse Artikel, sehr netter hilfsbereiter Service und sehr schnelle Lieferung 5 Sterne 👍👍
Klaus Eckmann
Klaus Eckmann
2019-01-08T12:42:33+0000
Ein Super Armband der Magnetverschluss Is bombe das verwendete Material Is so angenehm ich kann es jedem nur empfehlen
Daniel Rüdiger
Daniel Rüdiger
2019-01-07T16:54:12+0000
Service too Kunden Dienst too Beratung too Alles einfach tolles Team
Steini Steinhoff
Steini Steinhoff
2018-12-19T11:27:03+0000
Mega Service und die Armbänder sind der Wahnsinn! Danke & großes Lob an das Team von Brayce!
Hanna Gando
Hanna Gando
2018-12-14T07:58:57+0000
Super freundliches Team. Man bekommt da alles was das Herz begehrt.
Totti VierundAchtzig
Totti VierundAchtzig
2018-12-03T12:09:04+0000
Super schnelle Lieferung und auch super im kürzen. sehr freundlich und hilfsbereit. Immer wieder gerne was da bestellen und gut weiter zu empfehlen.
Mandy An
Mandy An
2018-11-12T14:13:02+0000
Meine Freunde und ich haben uns welche anfertigen lassen in blau-weiss mit der 98 drauf.Seh'n klasse aus und sind robust gemacht.
Gabi Klement
Gabi Klement
2018-11-12T10:15:05+0000
Perfekt! schnell, gut, freundlich. mehr geht nicht!
Dominik Jung
Dominik Jung
2018-09-21T11:00:04+0000
Mega gute Qualität. Kann ich nur weiterempfehlen!
Marika Heuer
Marika Heuer
2018-09-09T15:10:53+0000
Sehr gute Qualität und schönes Design. Kann ich nur weiterempfehlen!
Jonas Urich
Jonas Urich
2018-09-06T10:44:14+0000
#TrikotAmHandgelenk👍 Top Qualität
Peter Kaspar
Peter Kaspar
2018-09-04T13:01:48+0000
SHOP

  WARENKORB

Keine Produkte im Warenkorb




voucher-navi Gutscheine